2014_Liferay_Logo

  

Liferay LIVE Webinar

24. September 2014

 

Jetzt anmelden!

it-novum Webinar: Liferay & SAP - ganzheitliche Lösung für die Integration von Geschäftsprozessen mit einem Portal umsetzen

Ein Unternehmen hat in den meisten Fällen viele unterschiedliche Dienstleister beschäftigt. Daraus ergibt sich ein hoher Aufwand z. B. im Einkauf, um entsprechende Qualitätsprofile aktuell zu halten, Angebote und Rechnungen auszutauschen, Lieferantenbewertung durchzuführen sowie eine gute Lieferantenbeziehung aufzubauen und zu pflegen.

Während den unterschiedlichen Stufen des Lieferantenaustausches, ergeben sich für die Einkäufer unterschiedliche Frage:

  • Wann sind die Lieferzeiten?
  • Kam die Bestellung an?     
  • Ist die Lieferung bereits eingetroffen?
  • In welcher Qualität kam die Lieferung bei uns an?
  • Ist die Rechnung bereits freigegeben und/oder bezahlt?
  • Kam die Bezahlung an?

Diese Fragestellungen erfordern ein „außerordentliches“ Handeln durch beide Parteien. Im schlimmsten Fall durch synchrone Kommunikation via Telefon, die nicht dokumentiert ist. Bis ein gemeinsamer Termin gefunden ist, kann viel Zeit seitens des Lieferanten und des Kunden vergehen. Alternativ kann das per E-Mail erfolgen, die zwar asynchron läuft und dokumentiert ist, aber bei eventuellen Rückfragen den Prozess weiter verzögern und so ein erneutes Einarbeiten in den Sachverhalt zu einem späteren Zeitpunkt notwendig ist.

Es wird eine ganzheitliche Lösung benötigt, um den Lieferantenprozess mit einem zentralen Portal abzuwickeln, indem mehr als nur „statische“ Dokumente des Lieferanten zur Verfügung stehen. Das Lieferantenportal für Liferay bietet eine Lösung, indem die wesentlichen Prozesse im Portal abgebildet werden. Dadurch haben Sie die Möglichkeit Ihre gesamte Kommunikation über ein Portal abzuwickeln und den Austausch von Informationen wie Aufträge, Rechnungen und Bestellungen zu zentralisieren. Natürlich integriert sich die Lieferantenlösung in die wesentlichen SAP-Module wie bspw. SAP-SD/MM oder SAP-FI/CO, damit der Einkauf tägliche Aufgaben wie Bestellungen und Rechnungen nicht manuell versenden muss. Die Lieferantenlösung für Liferay gliedert sich bei folgenden Funktionen ein:

  • Firmeninformationen: Qualifikationsnachweise, Ansprechpartner und Zertifikate müssen regelmäßig aktualisiert werden. Es gibt Informationstypen (wie bspw. zeitlich begrenzte Zertifikate), die schnell ihre Gültigkeit verlieren, sodass sich fortlaufend wiederkehrende Aufgaben ergeben.
  • Angebot: Für ein neues Projekt müssen Dienste oder Produkte von Dienstleistern eingeholt werden. Hierbei wird die Kommunikation über E-Mails, Webseiten, Telefonaten und Dokumenten durchgeführt.
  • Auftrag/Bestellung: Der Bestellprozess sieht vor, dass ein Lieferant den Zuschlag für einen Auftrag erhalten hat. Jetzt ist eine Projektmappe für die internen Mitarbeiter notwendig, welche die entsprechenden Personen vom Lieferanten eventuell miteinbezieht und den Einkauf über Besonderheiten informiert.
  • Lieferung/Rechnung: Ist ein bestimmter Wert einer Leistung erbracht, erfolgt die Rechnungsstellung.

In Rahmen dieses Webinars, lernen Sie die Lieferantenlösung für Liferay kennen. Finden Sie heraus, wie Sie mit einer nahtlosen SAP-Integration in das führende Enterprise Open Source Portal, die Arbeitsbelastung mindern und die Qualität der Lieferantenverwaltung erhöhen können.

Event Details

Termin: 
24. September 2014

Zeit 
15:00 – 16:00 Berlin (CEST)